Reihenfilter - Koi World GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Reihenfilter

Ratgeber > Technikratgeber

Reihenfilter sind alt bewährte Filter in der Teichtechnik. Diese funktionieren einwandfrei, wenn der Durchfluss zum Teichvolumen und Filtergrösse passt. Der Vortex lässt die schweren Teile zu Boden sinken. Bürstenkammer, Filterschaum und Biobälle oder Lavasteine sorgen für eine gute biologische und mechanische Filtration. Jede Kammer ist durch Zugschieber einzeln entleerbar. Reihenfilter können im Schwerkraftbetrieb wie auch in der Pumpenversion betrieben werden. Da die Vortexwirkung nur bei langsamer Strömung funktioniert ist der Durchfluss bei den Reihenfilter nicht so hoch wie bei einem Trommel- oder Bandfilter.

Funktion:
Das Teichwasser fliesst in einen Vortex, wo die Drehung des Wassers feste Partikel zum Absinken bringen und somit bequem per Schieber entfernt werden können, oder direkt je nach Modell in eine Bürstenkammer, wo der Grobschmutz von den Bürsten zurückgehalten wird. Danach fliesst das vorgereinigte Wasser durch 2 weitere Kammern, wo die Feinreinigung des Wassers geschieht.

Wissenswertes:

Reihenfilter müssen gross genug dimensioniert sein! Der Teichinhalt sollte 1x stündlich umgewälzt werden. Dieser Filter arbeitet geräuschlos.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü