Bandfilter - Koi World GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Bandfilter

Ratgeber > Technikratgeber

Der Bandfilter ist die neueste Weiterentwicklung

Die Bandfilter sind eine Weiterentwicklung des schon seit x Jahren bekannten OASE Screenmatic 36 Filtersystems (Bild unten).
Diese Filter sind komplett aus rostfreiem Stahl, dadurch aber schwer und teuer.

Funktion:
Das Wasser fliesst über ein Endlosband in den darunter stehenden Auffangbehälter. Verschmutzt das Band, wird es per Wasserstrahl gereinigt und weiter transportiert.

Wissenswertes:
Komplett aus Chromstahl heisst praktisch verschleissfrei, aber zugleich im Winter sehr frostanfällig. Eine Heizung ist zu budgetieren oder das System muss im Winter abgestellt werden.
Der Wasserdurchsatz ist abhängig von der Filterfläche bzw. von der Maschenweite des Filters -  Das heisst, je mehr gewünschter Wasserdurchsatz, desto grösser muss der Filter dimensioniert sein. Ein Budget von CHF 10'000.- ist schnell erreicht.
Diese Filter benötigen eine stabile, ausgelotete Standfläche, die entsprechend belastet wird. Einige hundert Liter sind entsprechend schwer!
Es gibt Systeme für Schwerkraft und auch solche, die gepumpt werden. Das heisst, bei grossem Durchfluss müssen dicke Rohre verlegt werden. Eine perfekte Planung vor Baubeginn ist Bedingung!
Das Band wird mit Wasser gereinigt – und diese Reinigung geschieht nicht geräuschlos!

Trommelfilter

Biotec 140'000 Screenmatic

  • Hocheffektiver Durchlauffilter für Teiche bis zu 140 m³
  • Deutlich geringere Wartungen des Filters erforderlich, dank Grobschmutzabscheidung vor Eintritt in den Filter
  • Automatisch angetriebene Selbstreinigung des ScreenMatic Siebs
  • Bodenablauf mit Schieber zur Entfernung von Schmutz aus dem Filtersystem
  • Bequeme Reinigung der Filterschwämme direkt im Filter
  • Optimal abgestimmt auf OASE AquaMax Eco Filterpumpen
  • Direkte Anschlussmöglichkeit für UVC-Vorklärgeräte Bitron C und Eco
  • Unterschiedliche Filtermaterialien zur optimalen Ansiedlung der Filterbiologie
  • Die cleveren Produktverbesserungen gegenüber dem Vorgängermodell:
  • Doppelt abgedichteter Motor für eine vielfach verlängerte Lebensdauer
  • Justierbare Reinigungsautomatik steuert Bandlauf anhand des Verschmutzungsgrades. Inkl. LED Funktionskontrolle.
  • Wasserverteiler ohne Verstopfungsgefahr, erlaubt ideale Wurfweite des Wassers
  • Schmutzkorb mit größerem Volumen und vereinfachter Handhabung
  • Gummierte Abscheidelippe für ein hervorragendes Abscheideergebnis
  • Verstärktes Bandmaterial für eine verlängerte Lebensdauer
  • Deckel der Modelle 40.000 und 60.000 mit sturmsicheren Befestigungsclips
  • Gratisbürste zur gelegentlichen Reinigung des Filterbandes
  • Manueller Bandlauf nun mittels Taster möglich
  • Neue Schwammverteilung und optimierter Wasserstand im Behälter sorgen für längere Filterstandzeit und verbessertes Reinigungsergebnis


Link zum Shop

Oase Screenmatic
Intelligente Funktionskontrolle
Sensoren erkenen den Verschmutzungsgrad und aktivieren den Bandlauf vollautomatisch. Eine LED Anzeige zeigt erforderliche Reinigungsmaßnahmen der Bandeinheit an.

Optimierter Wasserverteiler
Sorgt für eine ideale Wasserkontrolle über ein großes Pumpenspektrum, ganz ohne verstopfungsanfällige Engstellen.

Schmutzkorb
Deutlich bequemere Handhabung des Korbes. Innovative Schmutzbarrieren verhindern Auswaschungen in die Filterkammer.

Gummierte Abscheidelippe
Für ein noch besseres Abscheideergebnis bei ungleichmäßiger Schmutzfracht.


Optional:
- Bitron 55 UV-C mit automatischer Reinigung CHF 450.-
- Bitron 72 UV-C mit automatischer Reinigung CHF 505.-

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü